Über uns

Behrous Yuson, geboren 1963




Durch meine umfangreichen Kontakte im Iran, eröffne ich Ihnen auf seriöse und sichere Art und Weise einen Einblick in das frühere Persien und dem heutigem IRAN, in seine faszinierende Kultur, seine über 7.000 Jahre währende Geschichte und beeindruckende Natur und ..................................

 

Mein Schwerpunkt liegt darin, Iranreise Interessierte über die Möglichkeiten einer Reisbuchung direkt  bei einem iranischen Reiseveranstalter zu beraten, die Reise vorzubereiten, zu buchen, durchführen zu lassen und bis  zur Rückreise zu betreuen.

           

  • Auch in den Grenzkriegsjahren mit dem Irak wurde ich schon mit Semesterferien und Urlaube in Deutschland mit englischer, deutscher, etwas Französisch und italieneischer Sprache für den Transittourismus im Iran, besonders die Gruppierung von den Hippies nach Goa eingesammelt im Tourist Inn von Maku nach der Türkei auf dem Wege nach Goa in Indien voll auf iranische Staatskosten mit Besichtigungen von Kulturschätzen eingesetzt.

 

  • Ab 1989 bin war ich dann weiter tätig mit Verkauf  von Reisen auf die Insel Kish für Iraner, die Ihre Urlaubsreise im 5* Hotel Parsian Shayan mit 3 Tage und 2 Nächte von mir voll bezahlt sahen, von der Freihandelszone zollfreie Einfuhren nach Teheran für mein Porzellanhaus in Teheran aus Deutschland erst auf Kish zu kaufen und mir in Teheran zu verkaufen, so wie sie sich dafür entscheiden wollten. 

 

  • Ab 1999 bin ich lizensierter iranischer Reiseleiter und arbeite zusammen mit iranischen Reisebüros und Reiseveranstaltern auch für das weltweite Marketing von iranischen touristischen Leistungen.

 

  • Meine erster Erfolg mit vollem ins gesamten Einsatz war in 2001 eine annoncierte Rundreise im Hamburger Abendblatt und die Welt. Viele Einsätze für den iranischen eingehenden Tourismus bis auch zuletzt 2019 vor der Corona Epidemie waren, die Expo 2000 in Hannover, alle Messen in Berlin mit dem Namen Internationale Tourismus Börse, ITB-Berlin, danach und auch mal auf der Grünen Woche in Berlin, verbunden mit Danksagungsurkunde des stellvertreten Ministerpräsidenten des Iran nach der ITB 2005 für besonders viele erzielte Hilfen allein zum Messeaufbau. In den ganzen Jahren war ich mit dem selbständigen Standort Hamburg vielmehr in Teheran in Reiseveranstalter auch im Angestelltenverhältnis zu Marketing und operativen Tätigkeiten für Rundreisen auch aus vielen anderen Ländern der Welt, wie das Durchführen einer sehr aktiven Frau Naomi in Tokyo in Individual- und Kleingruppenreisen im Iran, Reiseveranstalter Globair in Hong Kong, Herr Nakhaei in Kuala Lampur, Botschaft des Iran im persisch sprechendem Tajikistan mit 157 allein im Anschluß auch in Reiseführung gegangen von Gästen aus Film und Kultur mit 5 Reisebusse für die Buchmesse und Tagesausflug nach Kaschan und Qom, Business Reisen aus Rußland und China, die Absicht von Herrn Vural Öger, Öger Tours und Öger Türk Tours mit Pilgerreisen von Alawiten in den Iran, von der TUI Niederlande zu empfohlen für eine große Gruppe von Architekten in Operation gewonnen mit der riskanten Zusage der Besichtigung des Milad Fernsehturmes in noch Rohbau, mit  dem Erfolg der Fahrt mit den Aufzügen auf die Plattform mit Rundsicht und Durchführung dann mit einem seat in dazu in im fertigen Kongreß Zentrum davon, Reise der Siemens AG und Telekom Österreich von Herrn Dr. Kaveh Mahjoubian und Ehefrau ihre Mitarbeiter aus Wien, 2 Gruppen aus Bozen Italien, viele Vereine aus Deutschland, sehr viele Individualreisen aus dem deutschsprechendem Raum, dazu einen  bekannten Juwelier in Hamburg, Schauspielerin Ulrike Filgers, Schriftstellerin Tina Übel, Ingenieur Moll der E 80 von Teheran bis nach Lissabon, Teil zur türkischen Grenze, mit geborenem Sohn im Iran nach über 45 Jahren, Polizeikommissariat Würzburg, Universitäten Tübingen, 2 x Münster und 2 x Frankfurt, Dänische und Niederländische  Reiseveranstalter und Queensberry Viagens in Brasilien und……., mit in Allem  nur einer einzigen Mängelrüge, wo die Absicht erkannt mit einem Trick  sofort erkannt wurde und es nicht zur Annahme kam und einer Rückerstattung, die sogar vom Gast aus Wien erst abgewiesen wurde, aber unbedingt von mir in Zahlung kommen mußte.           

 

= Anfragen von Individualisten bearbeite ich genau nach den gegebenen Eckdaten.

   Der Reiseveranstalter im Iran wird mit der Buchung angegeben und sie bekommen

   ausreichend Zeit sich über diesen auch direkt hin zu erkundigen. Oft kamen Iran

   Freunde nach der Buchung mit Termin an einem Samstag, oder Sonntag zu mir

   zum Messestand von dem Reiseveranstalter während der ITB-Berlin im März

   bisher immer. Heute ist das mit Videokonferenzen möglich.

 

= Von Reiseveranstaltern bearbeite ich Programme nach der Ausfertigung der    

   Programme  zu einer reinen Preistabelle mit einem jedem einzigem  Nettowert

   darin und einer Bearbeitungsgebühr nach Verhandlung dazu. Bisher habe ich

   demnach Reisen  mit Reiseveranstalter Niederländer und Dänen oft veranstaltet.

   Diese sind gut verhandlungsfähig.

 

= Gemütlichkeit und Gastfreundlichkeit sind zwei Aspekte, die Sie durch Ihren Urlaub     

   begleiten sollen.

 

=  Mit engagierter und kompetenter Beratung gehe ich auf Ihre individuellen

    Wünsche ein, um Ihnen die Iran Reise zu einem unvergeßlichen Erlebnis zu

    machen.

 

 = Der Veranstalter im Iran wird nach der Thematik der Reise gewählt. Gebunden bin

    ich an keinem Büro. Auf der ITB-Berlin waren bisher  diese alle präsent.

 

 

Ihr Behrous Yuson

Geboren in Shemiran/Teheran/Iran.

Mit Abstammung aus Tabriz / Iran.

 

Stammbaumname Ahmad Ali Farshchian Tabrizi, geborener Kaufmann.

 

Abgänger der Deutschen Schule Teheran 1980 nach Klassenstufe 11 Gymnasium.

Industriekaufmann IHK Nordschwarzwald Pforzheim.

Tourismusfachwirt  und Betriebswirt HK Hamburg.

Lizensierter Reiseführer Iran und International für Iraner, I.T.T.O und I.C.H.T.O Isl. Republik Iran.

DaF Lehrer Zertifikat vom Österreich – Iranisches Kulturinstitut Teheran.

“Dank der sehr persönlichen Beratung von Herrn Yuson ist unsere Iran Reise zu einem wundervollen Erlebnis geworden.”
Familie Schröder

Iran-Reisen

Behrous Yuson

Kontaktnummer: +491752511677 mit WhatsApp    

E-Mail: behrous.yuson@gmail.com